Die Pressefreiheit und die Tätigkeit von Journalisten sind elementare Bausteine unserer Demokratie. Dazu tragen wir durch unsere Mitgliedschaft bei Reporter ohne Grenzen und dem Verein für Technologiejournalisten gerne unseren Anteil bei.

Anfragen von Journalisten genießen bei uns oberste Priorität.

  • Gerne beantworten wir Fragen per Telefon oder E-Mail.
  • Interviews von Angesicht zu Angesicht sind auch via Videokonferenz (PC, Apple, Andoid, iPhone) möglich.
  • O-Töne können wir zudem jederzeit sofort als Video (UHD / HD, 4:2:2, 25p / 30p / 50p / 60p, RAW / ProRes) und Audio in Studioqualität übermitteln.

Wir freuen uns auf spannende Fragen!

Salzburger Datenschützer die IT-Riesen zittern

CNIL hat Google zur Zahlung von 50 Millionen Euro verdonnert. Das Zustimmungs-Verfahren des IT-Riesen sei ungenügend, weil zu intransparent.

Bargeldloses Bezahlen

Heute war Rechtsanwaltsanwärter Mag. Sebastian Riedlmair zu Gast in der Sendung Radio Mittagszeit. Dort beantwortete er Hörern alle Fragen rund um bargeldloses Bezahlen. Besonders interessiert hat die zahlreichen Hörer auch … Weiterlesen

Zugriff auf Handydaten

Wann Strafverfolgungsbehörden auf Handydaten zugreifen düfen erklärte Datenschutzanwalt Peter Harlander im Weele1-Interview.

Fotografieren verboten

Rechtsanwalt Peter Harlander zu Gast im ORF Radio Salzburg, Sendung Mittagszeit am 16.10.2019, zum Theme fotografieren im Restaurant verboten

Social Media-Recht

Heute war Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander zu Gast beim Radiosender Welle 1. Dort beantwortete er Moderatorin Anja Müller im Interview alle Fragen zum Thema Rechtsfallen im Bereich Social Media.

Systematische Verletzungen des Datenschutzes

In Die Presse erklärt Datenschutzexperte Mag. Peter Harlander wie die Mehrzahl der Webshops trotz DSGVO mit Datenschutzverletzungen Geld verdient.

Fanseiten auf Facebook illegal?

Datenschutzexperte Mag. Peter Harlander zum Urteil des deutschen BGH, wonach Facebook-Fanseiten-Betreiber für Datenerhebungen im Hintergrund verantwortlich sind.

Google, Facebook und der Datenschutz …

Marketingrecht.at: Beugen sich Google und Facebook vor dem Datenschutz? Die SN berichten. Datenschutzexperte Peter Harlander kommt zu Wort.

Bargeld oder Bargeldlos?

RA Mag. Peter Harlander bei Guten Morgen Österreich zum Thema Bargeld oder bargeldlos Bezahlen.

Spuren beim Online-Shopping

Marketingrecht.at: Viele Spuren hinterlassen Käufer beim Online-Shopping. Aus den gesammelten Daten kann ein Käuferprofil erstellt werden.

Bargeldloses Bezahlen

Marketingrecht.at. Datenschutzexperte RA Mag. Peter Harlander: Wer bargeldlos zahlen möchte, gibt seine Daten auch an Dritte weiter.

Influencer

Influencer - ein neues Berufs- und Geschäftsfeld - beeinflussen auch die Politik. Damit werden Politiker in Zukunft leben müssen.

ContentDay 2019

(§) Marketingrecht.at beim ContentDay 2019: ein Jahr DSGVO, Datenschutz und Content Marketing, Entscheidungen der DSB, Remarketing, Facebook, Analysetools.

WordCamp Vienna 2019

(§) Marketingrecht.at blickt auf ein erfolgreiches WordCamp Vienna 2019 zurück und freut sich bereits auf die Veranstaltung 2020.

Wie frei ist das Internet noch?

Diese und viele weitere Fragen beantworteten Rechtsanwalt Peter Harlander und Social Media Experte Karim Bannour in der Sendung Radio Mittagszeit vom 16. April 2019. Fazit: Das Internet ist auch weiterhin … Weiterlesen

Zertifikatslehrgang an der FH Salzburg

Bereits zum dritten Mal findet heuer der FH-Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing an der FH Salzburg statt. Auch dieses Jahr unterrichtet Rechtsanwalt Peter Harlander das Fach „Recht für SEO und SEA“. Der nächste … Weiterlesen

„Digitales Vermummungsverbot“

SALZBURG24 berichtete kürzlich über ein Gesetz, das die Betreiber von Online-Foren dazu verpflichten soll, Nutzer nur noch nach vorheriger Überprüfung von Name, Adresse sowie Telefonnummer auf der Plattform zu akzeptieren. … Weiterlesen

Kinderfotos im Internet

Auch Radio Salzburg berichtete über die Debatte zum Thema „Kinderfotos im Internet“. Zu Wort kam dabei auch Rechtsanwalt Peter Harlander. „Guten Morgen Salzburg“ In der Sendung „Guten Morgen Salzburg“ und … Weiterlesen

Kinderfotos im Internet

Welche Fotos von Kindern im Netz veröffentlicht werden dürfen und welche nicht – dieser Frage ist Ralf Hillebrand, Redakteur der Salzburger Nachrichten, nachgegangen. Die Antwort lieferte Rechtsanwalt Peter Harlander. Verletzt … Weiterlesen

Neue Datenschutzpannen der Österreichischen Post

Die Österreichische Post war in den letzten Monaten bereits wegen Datenschutzpannen in den Medien und vor der Datenschutzbehörde. Nun gibt es weitere Datenschutzpannen, wie auch in den Salzburger Nachrichten vom … Weiterlesen

Hörerfragen zur DSGVO

DSGVO: Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander beantwortete in der Sensung Radio Mittagszeit Fragen zur DSGVO. Zusammenfassung auf Marketingfrecht.at.

Wohnungsnummern statt Namen auf Klingelbrett

DSGVO: Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander erklärte auf ServusTV, warum Namenschilder durch Nummern ersetzt wurden. Zusammenfassung auf Marketingrecht.at

Dienstleistung oder Schleichwerbung?

Ralf Hillebrand, Redakteur der Salzburger Nachrichten hat sich in einem Artikel die Frage gestellt, wo Dienstleistung aufhört und Schleichwerbung beginnt. Rechtsexperte RA Mag. Peter Harlander schildert seine Sicht der Dinge. … Weiterlesen

Ins Gefängnis wegen Urlaubsfotos?

RECHT AM EIGENEN BILD: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander erklärt im Artikel der Salzburger Nachrichten, worauf man beim Fotografieren im Urlaub achten muss.

Wenn Datenschutz zum Albtraum wird

DSGVO: Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander erklärt im Salzburger Fenster was auf Unternehmen zu kommt. Lesen Sie die Kurzfassung auf Marketingrecht.at.

Das Internet vergisst nie! Auch Kinderfotos nicht.

RECHT AM EIGENEN BILD: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander zum Thema - Fotos von Kindern im Netz veröffentlichen. WOMAN berichtet. Mehr auf Marketingrecht.at

DSGVO – auch in Österreich drohen weiterhin Geldstrafen!

DSGVO: Warum das Prinzip ″Beraten statt Strafen″ auch weieterhin Strafen bedeutet, erklärt Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander auf Marketingrecht.at.

Salzburg heute zum Thema DSGVO

DSGVO: Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander beantwortete in Salzburg Heute Fragen zum Datenschutz. Zusammenfassung auf Marketingrecht.at.

Salzburger Nachrichten: Datenschutzregeln krempeln die Firmenwelt um

DSGVO: Datenschutzanwalt Mag. Peter Harlander in den Salzburger Nachrichten zu Thema: Wie Unternehmen DSGVO-konform werden. Mehr auf Marketingrecht.at.

FH Salzburg – Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing 2018

Im Zertifikatslehrgang Suchmaschinenoptimierung der FH Salzburg unterrichtet Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander über die rechtlichen Aspekte im Marketing.

Salzburger Nachrichten: Wie man einen eigenen Blog aufzieht

DER EIGENE BLOG: In den Salzburger Nachrichten erklärte Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander wie man einen eignene Blog aufzieht. Mehr auf Marketingrecht.at.

K3 – Kinder, Karriere, Kooperationen

KENNZEICHNUNG VON WERBUNG: Der Vortrag ″Rechtskonforme Kennzeichnung von Werbung″ von Rechtsanwalt Peter Harlander war mit Bloggerinnen gefüllt.

OMX 2017

OMX 2017: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander war als Speaker auf die OMX 2017 geladen, um einen Vortrag über „Die neue Datenschutzgrundverordnung“ zu halten.

Salzburger Nachrichten: Wie Facebook mit dem Tod umgeht

DIGITALER NACHLASS: Wie Facebook mit dem Tod umgeht war Thema in den Salzburger Nachrichten. Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander erklärte seine Rechtsansicht.

KONICA MINOLTA Open House

DSGVO: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander erklärte beim Konica Minolta Open House die Auswirkungen der DSGVO auf Drucker und andere IT-Services.

Salzburger Nachrichten „Schürt Anonymität den Hass im Netz?“

SCHÜRT ANONYMITÄT HASS IM NETZ? Diese Frage griff SN-Redakteur Ralf Hillebrand auf. Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander beantwortete Fragen im Interview.

Salt and the City 2017

SALT AND THE CITY: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander hatte die Mission, Fragen zum Thema "Kennzeichnung von Werbung auf Instagram & Co." zu beantworten.

Salzburger Nachrichten „Wie man sich auf Instagram nicht strafbar macht“

WIE MAN SICH AUF INSTAGRAM NICHT STRAFBAR MACHT: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander als Experte im Artikel der Salzburger Nachrichten.

pixelart: Business Breakfast zur DSGVO

DSGVO: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander zeigte beim Business Breakfast von pixelart, welche Schritte zur Umsetzung der DSGVO im Unternehmen zu setzen sind.

FH-Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing

FH SALZBURG SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG: Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander unterrichtet im Zertifikatslehrgang das Fach "Recht für SEO und SEA".

ServusTV ″Erpressung durch Abmahnungen″

ERPRESSUNG DURCH ABMAHNUNG: Über gefälschte Porno-Abmahnungen berichtet ServusTV im Magazin ″Servus Krone″. Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander gibt Tipps.

ORF-Talk ″Kundenkarten & Datenschutz″

KUNDENKARTEN UND DATENSCHUTZ: So lautete das Talk-Thema der ORF-Sendung ″Guten Morgen Österreich″ mit Rechtsanwalt Mag. Peter Harlander.

Ihr Ansprechpartner

Rechtsanwalt Peter HarlanderRechtsanwalt
Peter Harlander

Salzburg +43 662 623323
Linz +43 732 210325
Wien +43 1 2535923

Kostenloses Erstgespräch