Termine via Videokonferenz auch während des Lockdowns möglich.

Auch Radio Salzburg berichtete über die Debatte zum Thema “Kinderfotos im Internet”.

Kinderfotos im Internet

“Guten Morgen Salzburg”

In der Sendung “Guten Morgen Salzburg” und am darauffolgenden Vormittag wurde die Debatte rund um die Frage, wann Kinderfotos im Internet veröffentlicht werden dürfen, auf Radio Salzburg thematisiert. Den Stein ins Rollen brachte laut den Moderatoren überhaupt erst ein Bild der Schauspielerin Gwyneth Paltrow, die ein Foto von sich und ihrer Tochter auf dem Skilift postete.

Peter Harlander zur Debatte: “Wenn berechtigte Interessen des Abgebildeten verletzt werden, kann nur der Abgebildete einer Veröffentlichung zustimmen. Das gilt auch für Kinder.”

(§) Marketingrecht hat das Thema in einem eigenen Video ganz genau erklärt!

Kostenloses Erstgespräch jetzt buchen

Online buchen – sofort Wunschtermin samt Link zur Videokonferenz erhalten:

Alternativ telefonisch buchen:

Wien +43 1 2535923
Linz +43 732 210325
Salzburg +43 662 623323
München +49 89 21536610

Ihre Ansprechpartner