Alles zum Thema Allgemein - perfekt erklärt von Rechtsanwalt Peter Harlander

Rechtsanwalt Peter Harlander Peter Harlander
Harlander & Partner Rechtsanwälte
"Recht entwickelt sich täglich weiter. Wir fassen für Sie die wichtigsten News und Urteile zusammen."
Kostenloses Erstgesprächdirekt zur Terminvergabe

4 Ob 25/22p – Rechtliches Gehör im Provisorialverfahren

OGH 4Ob25/22p; Wettbewerbsrecht; einstweilige Verfügung; Provisorialverfahren; Parteiengehör; Waffengleichheit

OGH 4 Ob 4 /22z – Irreführung

OGH 4 Ob 4 /22z; Wettbewerbsrecht; UWG; landwirtschaftliche Maschinen; Alleinvertriebsrecht; Irreführung; Kündigungsfrist

Multimediamarken

Multimediamarken bestehen aus einer Kombination von (bewegten) Bild- und/oder dreidimensionalen Elementen sowie akustischen Elementen.

Werbung in Printmedien

Für Werbung in Printmedien spielen das Urheberrecht und Wettbewerbsrecht aber auch das Mediengesetz sowie die Straßenverkehrsordnung eine Rolle.

Werbebeschränkungen für ausgewählte freie Berufe

Die österreichische Rechtsordnung sieht für zahlreiche Berufe Werbebeschränkungen vor. Vor allem betroffen sind die so genannten freien Berufe.

Werbung und Wettbewerbsrecht

Für die Werbewirtschaft ist vor allem das Wettbewerbsrecht bzw. Lauterkeitsrecht von besonderer Bedeutung. Es soll einen fairen Leistungswettbewerb sicherstellen. Ziel des Lauterkeitsrechts ist es daher, das Verhalten der Marktteilnehmer im … Weiterlesen

Guten Morgen Österreich zum Thema “Hass im Netz”

Melanie Kogler in Guten Morgen Österreich zum Thema Hass im Netz. Analayse des EuGH-Urteils in der Rechtssache Glwaischnig gegen Facebook.

Fanseiten auf Facebook illegal?

Datenschutzexperte Mag. Peter Harlander zum Urteil des deutschen BGH, wonach Facebook-Fanseiten-Betreiber für Datenerhebungen im Hintergrund verantwortlich sind.

Ihre Ansprechpartner